Die Stadt Novalja ist das touristische Zentrum der Insel. Die schönen Strände rund um die Stadt verleihen ihr eine besondere Schönheit.Auf den Stränden und am Meer können Sie die zahlreichen Angebote an kreativen und sportlichen Tätigkeiten nutzen. Viele Gäste, vor allem junge Besucher, feiern gerne in den Discos und Clubs an den Stränden.

In Novalja können sie ebenso eine alte römische Wasserleitung betrachten, welche im Hochsommer bis zum Abend eine Temperatur von cirka 15 Grad Celsius hat. In Stomorica befinden befinden sich Reste von drei frühchristlichen Basiliken aus dem 4. Jahrhundert, es gibt auch viele Antiquitäten der Basiliken. In der Caska, früher Cissa, befinden sich alte römische Militärlager die zur damaligen Zeit vom römischen Reich errichtet wurden.

Novalja ist zu vor allem wegen seiner geographischen Lage ein sehr beliebter Ort für die zahlreichen Touristen geworden.Es gibt ein großes Angebot an eintägigen Ausflügen mit dem Boot nach Losinj, Silba i Olib. Man man auch die Stadt Zadar oder die Zahlreichen Nationalparks wie Kornati, Krka, Plitvicka jezera, Paklenica i Sjeverni Velebit besuchen

Die natürlichen Schönheiten von Novalje drücken sich in den vielen Stränden wie Zrce, Caska, Strasko, Babe, Planjka, Branicevica i Vrtic aus. Zrce hebt sich als einer der schönsten Strände an der Adria besonders hervor. Die Strände Zrce, Planjka und Strasko sind mit der blauen Fahne ausgezeichnet.

 

 

 

Novalja